Studieren zwei oder mehr Studenten einer Familie gleichzeitig und vollzeitlich am ETS, wird auf das Schulgeld eine Ermäßigung von 10% gewährt.

Für bundesdeutsche Schüler besteht die Möglichkeit, Ausbildungsbeihilfe über das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zu beantragen. Durch den Beschluss des Kultusministeriums Baden-Württemberg ist das Europäische Theologische Seminar für Förderungszwecke anerkannt.