AUSBILDUNGSGÄNGE UND ABSCHLÜSSE

STUDIENGEBÜHREN

Der größte Teil der Kosten des Seminars wird von Schulgeldern der Studenten, der Weltmissionsleitung der Gemeinde Gottes (USA) und dem Freundeskreis der Schule getragen.

STUDIENBEITRÄGEPRO SCHULJAHR   PRO SEMESTER
Schulgeld für vollzeitliche Schüler   €3,264.– €1,632.–
Internatskosten€3,264.– €1,632.–
Einzelzimmerzuschlag€357.– €178.50
Bibliotheksgebühr€102.– €51.–
Krankenversicherung €600.– €300.–


EINMALIGE GEBÜHREN:

  • Anmeldegebühr: €50.–
  • Graduierungsgebühr: €100.–

Die Internatskosten beinhalten Verpflegung und Unterkunft (Mehrbettzimmer) für das Herbst-/Winter- und das Frühjahr-/Sommersemester, jedoch nicht während der Winter-, Oster- und Sommerferien und der Sommerpraktika. Während der Praktika werden kostenlose Unterkunft und Verpflegung jeweils an den verschiedenen Dienstorten vermittelt. Waschmünzautomaten und Wäschetrockner stehen auf dem Campus zur Verfügung.

Die Schulgeldkosten beinhalten die Unterrichtsgebühr für alle angebotenen Pflicht- und Wahlfächer eines Semesters bzw. eines Schuljahres. Die Kosten eines hinzugewählten Instrumental- und/oder Gesangsunterrichts sind jedoch nicht enthalten (Hinweis: Bei Auszubildenden mit dem Schwerpunkt “Musik und Gemeindepädagogik” entfallen diese Kosten; diese sind in den Pflichtfächern enthalten).

Schüler, die nicht im schuleigenen Internat untergebracht sind, bezahlen lediglich das Schulgeld. Es ist jedoch möglich, einzelne Mahlzeiten in der Schule einzunehmen. Für Schüler, Mitarbeiter und Lehrer gelten dabei die ausgehängten Sätze.

Alle vollzeitlichen Schüler unterliegen der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht. Diese ist bei Schuljahresbeginn durch eine Bestätigung gegenüber der Schule nachzuweisen. Sofern eine Mitversicherung über die Eltern nicht möglich ist, sind die Kosten für eine Krankenversicherung vom Schüler selbst zu tragen. Invaliden- und Rentenversicherung können während des Schulbesuchs beitragslos aufrechterhalten werden.

Für Fachliteratur muss mit einem zusätzlichen Aufwand von etwa 250.– € pro Schuljahr gerechnet werden. Die Praktikumsgebühr für das Jahrespraktikum beträgt 500.– €.  
Die Unterrichtsgebühren für Voll- und Teilzeitschüler betragen pro ECTS 125.– € (100.– € für BTS-Schüler, Studenten der Gemeinde Gottes in Deutschland KdöR und der Church of God of Prophecy).  

Zahlungsweise

Schul- und Internatskosten sowie Unterrichtsgebühren werden im voraus berechnet und sind bei Semesterbeginn (nicht später als 30. September bzw. 31. März) zu bezahlen. Bei Nichteinhaltung der Zahlungstermine wird eine monatliche Säumnisgebühr in Höhe der banküblichen Überziehungszinsen auf den noch zu zahlenden Betrag berechnet.